Wofür gibt es Praktikertreffen?

  • Hilfe bei der Vernetzung von JSJ-Praktikern untereinander
  • Erfahrungsaustausch
  • Infos über Strömgruppen, Projekte und Aktionen
  • Unterstützung von JSJ Praktikern in beruflichen und rechtlichen Fragen, insbesondere Praxisgründung und -führung
  •  Kooperation bei Interessensförderung von JSJ-Praktikern im Gesundheitssystem z.Bsp. gegenüber Krankenkassen, Kliniken, Ärzteschaft
  • Zusammenarbeit zur Entwicklung und Durchführung von Forschungsprojekten

 

Wer?

Die aktuellen AnsprechpartnerInnen für die Praktikertreffen in den Regionen und Sylvia Albrecht, die den Verteiler für Euch verwaltet, haben sich zusammengesetzt um unsere Vernetzung noch besser zu koordinieren.

Wir brauchen Verstärkung! Wenn Du gerne mitmachen möchtest, schicke uns eine Email über unser Kontaktformular.

 


Termine/Ansprechpartner

Osten

Christine Eschenbach, Berlin

Email

 

Eine neue AnsprechpartnerIN im Osten wird gesucht!


Westen

Judith Sünner, www.jinshin-koeln.de

Email

 

 

 


Süden

Anja Bettina Hell,

www.jinshinjyutsu-freiburg.de,

Email

 


Norden

Ulrike Stratmann, www.alveo.me,

Email


Schweiz*

Iva Herzmann, St. Gallen

Email

 

 

*noch südlicher als Süden



Eintragen für den Newsletter

In unserem Newsletter verschicken wir die Einladungen zu den Regionaltreffen, Aktionen und andere Infos, die für uns als Praktiker nützlich sind.  Wenn Du solche Infos für uns hast, setze Dich bitte mit uns in Verbindung, ausgeschlossen sind allerdings Informationen über JSJ-Kurse, deren Verbreitung die Organisatoren von JSJ.inc. oder www.jinshinjyutsu.de übernehmen.

Download
Hilfe zum Anmelden
Wenn Du Schwierigkeiten mit dem Formular hast, öffne mal diesen Download, da findest Du ein paar Hinweise.
Anleitung zur Anmeldung für den Newslett
Adobe Acrobat Dokument 532.8 KB

Datenschutzrechtlicher Hinweis zum Newsletter:

 

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

 

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

 

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

 

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

 

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter.

 

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.